Freizeit und Umgebung



  • Stadtgeschichte um Kaiser Barbarossa

Einer Sage nach machte Kaiser Friedrich Barbarossa den Ort Erlenbach zu einem "freien Reichsdorf" mit eigener Gerichtsbarkeit und verlieh ihm die "Markt-gerechtigkeit", weil wachsame Erlenbacher ihn retteten, als ihm seine Feinde nach dem Leben trachteten. Heute ist Erlenbach mit ca. 10.000 Einwohner die größte Stadt im Landkreis Miltenberg.

 


 









  • Wandern und Weinbau

Erlenbach a. Main liegt auf der Route des Fränkischen Rotwein Wanderweges, der während aller Jahreszeiten begehbar ist. Auf den südwestlich ausgerichteten Steillagen wird seit Jahrhunderten Wein angebaut. Die Winzer haben dadurch eine einzigartige Kulturlandschaft geschaffen. Die ideale Kombination aus mediterranem Mikroklima und Buntsandstein lässt vollmundige Rotweine, aber auch hervorragende Weißweine reifen.











Das Aussichtspavillon am Hohberg ist ein Anziehungspunkt nicht nur für Wanderer und bietet einen sehr schönen Ausblick auf Erlenbach. Wanderfreunde finden ein gut ausgebautes Wanderwegsnetz.











  • Sportboothafen

Der Sportboothafen wird betrieben vom Erlenbacher Wassersportclub e.V. Geschützt durch den Winterhafen des Wasser- und Schifffahrtsamtes Erlenbach ist der Hafen des Erlenbacher Wassersportclubs e.V. annähernd frei von Sog und Schwell durch vorbeifahrende Schiffe. Durch seine ruhige Lage bietet sich der Hafen ideal für Skipper an, die ein paar Tage Ruhe und Erholung suchen.


.                                                                                       









  • Untermain-Planetenweg  
Der Planetenweg beginnt in Erlenbach und führt entlang des Maintal-Fahrradweges bis Kleinwallstadt. Die Größe der Planeten und Ihre Entfernung zur Sonne, entsprechen dem Maßstab 1:1.000.000.000. Was das heißt, wird dem Betrachter bewusst, wenn er in ca. 150 m Entfernung von der mit 1,40 m Durchmesser dargestellten Sonne die Erde in einer Größe von nur 1,3 cm vorfindet.

 

 








  • Radfahren

Unsere Region bietet attraktive Radwege. Neben dem Mainradweg gibt es auch noch weitere Rundtouren über die Höhen des Spessarts oder am Main entlang, die auch bestens für das E-Bike geeignet sind. Genießen Sie die Ruhe, Natur und Kultur unserer Region vom Rad aus.


  • Kino

Eine weitere Bereicherung ist die vielfach ausgezeichnete "Kinopassage", die seit 1979 als Programmkino etabliert ist.


  • Minigolfplatz                      

Der Minigolfplatz liegt am Ortsrand von Erlenbach, in Nähe des Krankenhauses. Es sind 18 Bahnen vorhanden. Auf dem Gelände spenden hohe Bäume auch an heißen Sonnentagen Schatten.